Heut wollen wir euch kurz erläutern, warum wir die Materialien nass und trocken ablichten. Ganz einfach, wir wollen euch die Schönheit der Steine zeigen aber auch keine falschen Erwartungen wecken. Dies könnte passieren, wenn wir nur nasse Steine zeigen würden. Manche Steine verändern ihr Aussehen kaum, bei anderen ändert sich durch das Wasser die Farbe stärker. Hier bringt das Wasser die verschiedenen Gesteinsschichten und Schattierungen erst richtig zur Geltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.